Zuhause
die letzte Ruhe finden,
mit BaumFrieden.

BaumFrieden ist eine einzigartige Form der Baumbestattung. Mit BaumFrieden können Sie an dem Ort ruhen, an dem Sie bereits zu Lebzeiten besonders gerne Zeit verbracht haben.

Unterlagen anfordern
Im Trauerfall & bei Vorsorge: Mo-So, 8-21 Uhr

Bei BaumFrieden wird die Asche des Verstorbenen in den Niederlanden einem Baumsetzling Ihrer Wahl beigegeben. Nachdem die Asche vollständig ins Wurzelwerk des Baumes übergegangen ist, kann der Baum an einem von Ihnen gewünschten Ort in Deutschland eingepflanzt werden.

BaumFrieden ist eine Kooperation von

Vorteile

Warum BaumFrieden?
Wunschort

Mit BaumFrieden schaffen Sie einen heimischen Erinnerungsort, zu dem ein persönlicher Bezug besteht.

Naturnah

Aus der Asche entsteht ein neuer Baum - BaumFrieden ist ein Symbol für den Kreislauf der Natur.

Trauerfeier

Schöne Räumlichkeiten, um eine emotionale Trauerfeier im Rahmen der Aschebeigabe abzuhalten.

Baumarten

Wählen Sie zwischen 12 Baumarten, die für die Bedingungen in Deutschland geeignet sind.

Ablauf

So funktioniert BaumFrieden

Von der Beigabe der Asche bis zur Einpflanzung des Baums an einem von Ihnen gewünschten Ort. Nachfolgend werden die einzelnen Prozessschritte beschrieben.

Schritt 1
Urnenüberführung

Nach der Einäscherung kümmern wir uns darum, dass die Urne vom Krematorium zu uns nach Kerkrade überführt wird.

Schritt 2
Öffnen der Urne

Zu Beginn der Aschebeigabe wird die Urne geöffnet und Urnendeckel sowie Schamottstein zur Identifizierung entnommen.

Schritt 3
Beigabe der Asche

Nach der Öffnung der Urne wird die Asche unter Zugabe eines speziellen Substrats mit der Muttererde des gewünschten Baumsetzlings vermischt.

Schritt 4
Eintopfen

Der von Ihnen gewünschte Baumsetzling wird unter Zugabe der Asche-Muttererde Mischung eingetopft.

Schritt 5
Wachstum

Der Baum verbleibt unter konstanter Beobachtung sechs bis neun Monate bei uns in Kerkrade, bis die Asche vollständig ins Wurzelwerk übergegangen ist.

Schritt 6
Einpflanzung

Nach der Lieferung des Baumes zu Ihnen nach Hause, kann der Baum an einem von Ihnen gewünschten Ort eingepflanzt werden.

Baumarten

Wählen Sie zwischen 12 Baumarten aus

Japanische Kirschblüte

Prunus serrulata "Kanzan"

Alternative Namen: Japanische Nelken-Kirsche

Höhe5 bis 10 Meter
Breite4,5 bis 8 Meter
Geschwindigkeit30 bis 70 cm pro Jahr
Bodenkultiviert, frisch bis feucht, neutral bis stark alkalisch
Lichtsonnig
Färbungsommergrün
BlütezeitBlütenfarberosa
JFMAMJJASOND
FruchtzeitFruchtfarbe
JFMAMJJASOND

Impressionen

Machen Sie sich selbst ein Bild

Friedhof Schifferheide

Schifferheidestraat 7, 6466 EN Kerkrade, Niederlande, direkt an der deutsch-holländischen Grenze bei Aachen.

Das Team um Friedhofsleiter Roger Poper lädt Sie herzlich ein, bei der Aschebeigabe dabei zu sein. Gerne organisieren wir für Sie in diesem Zuge eine Trauerfeier in den modernen und hellen Räumlichkeiten und bewirten Sie anschließend im eigenen Café.

Preise

Was kostet eine Baumbestattung mit BaumFrieden?

Grundpaket

Folgende Leistungen sind im BaumFrieden-Grundpaket enthalten:

  • Anforderung der Asche im Krematorium
  • Überführung der Asche nach Kerkrade, Niederlande
  • Baumsetzling Ihrer Wahl
  • Beigabe der Asche zum gewünschten Baumsetzling
  • Begleitung und Überwachung des Wachstumsprozesses
  • Transportgerechte Übergabe des Baums in Kerkrade
  • Anleitung zur Einpflanzung des Baums
1.595,- €

Zusatzleistungen

  • Begleitung der Einpflanzung durch Angehörige150,- €
  • Zeremonie in schönen Räumlichkeiten mit anschließender Begleitung der Einpflanzung550,- €
  • Fotopaket: Alle 14 Tage ein Foto vom Baum100,- €
  • Lieferung des Baums an einen gewünschten Ort in Deutschland200,- €
  • Dauerhafte Einpflanzung des Baums in Schifferheidekostenlos
  • Besuch des Baumes während der Wachstumsphasekostenlos

FAQ

Häufige Fragen und Antworten
Um sicherzustellen, dass die Asche vollständig ins Wurzelwerk übergegangen ist, verweilt der Baum zwischen sechs und neun Monaten bei uns. In dieser Zeit wird der Baum durch unser Fachpersonal beobachtet.
Die Bäume werden nach dem Eintopfen in einem gesonderten und überwachten Bereich auf dem Gelände des Friedhofs Schifferheide in Kerkrade aufbewahrt. Selbstverständlich können Sie während der Wachstumsphase den Baum besuchen.
Sie können zwischen 12 verschiedenen Baumarten frei wählen. Wünschen Sie eine Baumart, die in unserem Angebot nicht enthalten ist, prüfen wir gerne, ob wir Ihrem Wunsch entsprechen können.
Die Auslieferung erfolgt jeweils im Frühjahr und im Spätsommer. Wir melden uns frühzeitig, um den Auslieferungstermin mit Ihnen oder Ihrem Bestatter zu besprechen.
Wir haben bewusst nur Baumarten ausgewählt, die mit den Bedingungen in Deutschland gut umgehen können. Bei Übergabe hat der Baum eine Größe von etwa 1,5 bis 2 Meter und ist robust genug, um eingepflanzt zu werden.
Wir informieren Sie über alle relevanten Prozess-Fortschritte. Sie werden informiert, wenn die Kapsel mit der Asche sicher bei uns angekommen ist, erhalten nach Beigabe der Asche zum Baumsetzling eine Urkunde und werden frühzeitig bzgl. der Auslieferung kontaktiert. Darüber hinaus können Sie gegen Aufpreis das Fotopaket hinzubuchen. Dann erhalten Sie alle 14 Tage ein Foto vom Baum.

Über uns

Fast 100 Jahre Erfahrung

BaumFrieden ist eine Zusammenarbeit von Funeria, einem bundesweiten Bestatter-Netzwerk und Monuta, einem großen Traditions-Bestatter und Sterbegeldversicherer aus den Niederlanden. Gemeinsam stehen wir Ihnen als zuverlässiger Partner zur Seite.

Funeria - Netzwerk guter Bestatter

Funeria ist ein bundesweites Netzwerk von guten Bestattern. Das Netzwerk steht für fachgeprüfte Bestatter, transparente Preise und ergebnisoffene Beratung.

Monuta

Monuta verfügt über mehr als 95 Jahre Erfahrung und ist seit 1923 der Spezialist für Bestattungsvorsorge. Als Marktführer in den Niederlanden ist Monuta seit 2007 mit der Monuta Sterbegeldversicherung auch in Deutschland aktiv.